Beamtenkredit

© Kim Schneider - Fotolia.com

Beamtenkredit – so sparen Sie bares Geld.

Finden Sie den günstigsten Beamtenkredit durch den kostenlosen und unverbindlichenKreditvergleich. Beste Konditionen für Anschaffungen und Umschuldungen.

Wer kann einen Beamtenkredit nutzen

Kreditsuchende Beamte, Beamtenanwärter, Richter, Berufssoldaten, Mitarbeiter der Telekom & Post, aber auch Akademiker und weitere Berufsgruppen mit einem unkündbaren Arbeitsplatz sitzen bei den Banken in der ersten Reihe. Die Banken honorieren das geringe Ausfallrisiko aufgrund der gegebenen Arbeitsplatzsicherheit bei diesen Kreditnehmern mit besonders günstigen Konditionen.

Das bietet der Beamtenkredit

Der Beamtenkredit ist ein Ratenkredit mit Sonderkonditionen, bietet längere Laufzeiten und eine deutlich höhere Kreditsumme für diese Berufsgruppe. Einige Banken bieten Laufzeiten bis zu 120 Monate an. Kredit bis zum 20-fachen des monatlichen Nettoeinkommen sind grundsätzlich möglich. Der Mindestbetrag liegt je nach Bank bei 3.000 Euro – 5.000 Euro.

So können Sie über den Beamtenkredit verfügen

Den Beamtenkredit können Sie grundsätzlich frei verwenden. Nutzen können Sie den Beamtenkredit z.B. für die Ablösung teurer Ratenkredite oder Überziehungen des Girokontos, Anschaffungen für Haus und Garten, Urlaub, Modernisierungen, Autokauf und vieles mehr. Aufgrund der aktuell besonders günstigen Konditionen nutzen viele Beamten die Chance und sparen durch Ablösung von bestehenden Ratenkredite und Dispokredite monatlich viel Geld.

Preisvergleich beim Beamtenkredit

Mit dem Kreditvergleich können Sie sich kostenlos und unverbindlich unter Berücksichtigung Ihre individuellen Präferenzen schnell und einfach über die jeweiligen Konditionen der einzelnen Banken informieren. Tipp: Da die Banken – je nach Risikogruppe – unterschiedliche Zinssätze anbieten, sollten Sie immer Angebote von mehreren Banken abrufen. Die Bewertung der Kreditkunden hilft Ihnen bei der Bewertung der einzelnen Banken – denn auch Service und Professionalität ist wichtig. Wichtig: Der Testsieger bei einer vorgegebenen Laufzeit muss nicht zwangsläufig auch der günstigste Anbieter bei andern Laufzeiten sein. Und grundsätzlich gilt, dass der Zinsseite mit längerer Laufzeit des Kredites ansteigt.

Einfache Abwicklung

Die Abwicklung des Beamtenkredites ist denkbar einfach und dauert nur wenige Tage. Sie erhalten von den ausgewählten Banken die entsprechenden Antragsunterlagen mit Konditionen im Rahmen des Angebotes zugeschickt. Füllen Sie das für Sie beste Angebot aus und schicken Sie die Unterlagen mit Anlagen (Gehaltsnachweis, Kopie Personalausweis etc.) an Ihre Wunschbank. Nach Eingang erfolgt die Bonitätsprüfung durch die Bank. Die Genehmigung und Bereitstellung des Beamtenkredites zu den vereinbarten Konditionen durch das Kreditinstitut erhalten Sie dann wenige Tage später.

 

Über Christian (19 Artikel)
Das bin ich: Dipl.-Kaufmann (Steuern, Wirtschaftsprüfung), Bankkaufmann und langjährige Erfahrung mit Finanzierungen. Sie finden mich auch auf Google+.